IBM bringt Server mit Intels "Foster"

Anfang Dezember will IBM erste Summit-Systeme ausliefern.
26. November 2001

     

IBM gibt bekannt, dass man Anfang Dezember mit der Auslieferung erster Summit-Server beginnen wird. Eigentlich wollte IBM mit der Auslieferung des Servers warten, bis Intel erste Multiprozessor-Xeon-Chips, bekannt unter dem Codenamen "Foster MP", im ersten Quartal 2002 lancieren wird. Erste Samples der Server sollen jetzt trotzdem in limitierten Stückzahlen verfrüht geliefert werden. Die Summit-Maschinen mit der Typenbezeichnung x360 werden mit vier Xeon-Prozessoren mit 1,5 oder 1,6 GHz geliefert werden. Sie lassen sich jedoch zu 8-, 12- oder 16-Prozessor-Systemen koppeln. In den Servern wird erstmals ein IBM-Chipset für Intel-Server zu finden sein. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER