Athlon XP als Multiprozessor-Version

AMD stellt ab sofort auch Multiprozessor-Varianten des Athlon XP bereit.
15. Oktober 2001

     

Rund eine Woche nach dem Erscheinen des Athlon XP für Desktops stellt AMD nun auch die Muliprozessor-Variante des neuen Chips bereit. Die Server- und Workstation-CPUs sind in den Versionen 1800+, 1600+ und 1500+ erhältlich. Damit folgt AMD mit den Modellbezeichnungen der Desktop-Variante, wobei die Nummer die vergleichbare Geschwindigkeit eines Intel-Prozessors angeben soll. So ist der Athlon MP 1800+ zwar nur mit 1,53 GHz getaktet, soll aber mit einem Pentium 4 mit 1,8 GHz mithalten können. Für die Chips müssen in 1000er-Einheiten 302 Dollar für den 1800+ (1,53 GHz), 210 Dollar für den 1600+ (1,4 GHz) sowie 180 Dollar für den 1500+ (1,33 GHz) bezahlt werden. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER