Glasfasern: Geschwindigkeit verdoppelt

Glasfasern: Geschwindigkeit verdoppelt

9. Oktober 2001 - Deutschen Forschern ist es gelungen, die Kapazität von Glasfasern zu erhöhen.
Aus Deutschland ist zu vernehmen, dass es Wissenschaftler der Universität Paderborn geschafft haben, die Kapazität von Glasfaserleitungen zu verdoppeln. Gelungen ist dies, indem anstatt einem zwei Lichtsignale mit unterschiedlichen Schwingungsrichtungen über einen Glasfaserstrang gesendet werden. Diese Entdeckung könnte enorm wichtig werden, da mit dem steigenden Internetverkehr auch die Auslastung der Glasfaserkabel laufend wächst. Die neue Technik würde die Kapazitäten zu einem geringen Preis verdoppeln. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER