Schnellere AMD- und neue Pentium-III-M-Chips im Anmarsch

AMD wird in diesem Monat schnellere Duron- sowie die neuen Athlon-XP-Chips bringen.
1. Oktober 2001

     

Heute wird vom Intel-Konkurrenten AMD ein neuer Low-Cost-Chip der Duron-Reihe mit 1,1 GHz erscheinen. Überdies soll von AMD in einer Woche der erste Athlon-XP-Prozessor erscheinen. Der Pentium-4-Konkurrent, zuvor unter dem Codenamen "Palomino" bekannt, wird mit 1,5 GHz getaktet sein und die Bezeichnung Athlon XP 1800 tragen.
Intel seinerseits lässt heute eine Reihe neuer Pentium-III-M-Prozessoren vom Stapel. So beispielsweise Low-Power-Chips mit 733, 750 und 800 MHz sowie einen Ultra-Low-Power-Chip mit 700 MHz. Die Mobile-Prozessoren werden mit 0,13 Mikron hergestellt. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER