Gartner rät zu IIS-Alternativen

Nach den jüngsten Virenattacken wird von Microsofts Internet Information Server abgeraten.
24. September 2001

     

Die populären Marktforscher von Gartner haben die Empfehlung herausgegeben, dass man besser auf den Einsatz von Microsofts Internet Information Server (IIS) verzichten sollte. Als Grund dafür werden die jüngsten Virenattacken der Marke Nimda angegeben, die Sicherheitslecks in Microsoft-Produkten ausnutzten. Stattdessen sollte man laut Gartner auf alternative Webserver-Software wie beispielsweise Netscapes iPlanet oder das Open-Source-Produkt Apache setzen. Das Problem beim Einsatz des IIS seien die hohen Kosten, die verursacht werden, weil praktisch wöchentlich vom Administrator neue Patches installiert werden müssten. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER