25 Millionen GroupWise-User in Bug-Gefahr

Novell berichtet von einem Leck in GroupWise, durch das das ganze GroupWise-System kompromittiert werden kann.
20. August 2001

     

Von einem ernstzunehmenden Bug warnt derzeit Novell. Betroffen sind 25 Millionen User von NetWare 4.11, NetWare 5.0, GroupWise 5.5, GroupWise Enhancement Pack 5.5 sowie GroupWise 6.0. Novell warnt in einem Bericht vor dem Leck und vor dessen Gefährlichkeit, ist aber sparsam mit Details. Offenbar kann ein Hacker das Loch ferngesteuert öffnen und ein komplettes GroupWise-System kompromittieren. Der Software-Hersteller empfiehlt dringend, den 28 MB grossen Padlock-Fix zu installieren. Novell verschweigt, was der Patch genau macht. Denn man wolle sicher sein, dass alle Systeme gepatcht würden, bevor man Details des Lecks herausgebe und so die Arbeit der Hacker erleichtere. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER