iPaq: Nur noch mit Farbdisplays

iPaq: Nur noch mit Farbdisplays

16. August 2001 - Compaq überlegt, seine kommenden iPaq-PDAs nur noch mit Farbscreen auszuliefern.
Eine Compaq-Sprecherin hat gegenüber amerikanischen Medien bekanntgegeben, dass überlegt werde, künftige iPaq-Handhelds nur noch mit Farbdisplays auszuliefern. Die erhältlichen Monochrom-iPaqs könnten deshalb die letzten von Compaq sein. Wenn man einmal einen Farb-PDA gesehen habe, sei es schwierig, sich mit einem Monochrom-Modell anzufreunden. Derweil haben die Preise der 3100er Schwarz-weiss-Serie neue Tiefststände erreicht. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER