Internet-Bank der Julius Bär Gruppe am Ende

Internet-Bank der Julius Bär Gruppe am Ende

13. August 2001 - Das Projekt für die Internet-Bank der Julius Bär Gruppe wurde abgeblasen.
Die Julius Bär Gruppe hat bekannt gegeben, dass man das Projekt seiner Internet-Bank fallen lasse. Offenbar glaubt man nicht an einen Erfolg bei der derzeitigen Marktsituation. Auch für die Zukunft erwartet man keine Verbesserung des Online-Brokerage-Business. Zudem musste die Gruppe im ersten Halbjahr den happigen Einbruch des Gewinns um 45 Prozent verzeichnen. Das Projekt hat bislang 20 Millionen Franken verschlungen. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER