AMD erstmals in Top-500-Liste

AMD erstmals in Top-500-Liste

4. Juli 2001 - Auf Platz 439 der 500 schnellsten Supercomputer findet sich erstmals ein Rechner mit AMD-CPUs.
AMD hat den Sprung in die Top-500-Supercomputer-Liste geschafft. Der Superrechner trägt den Namen Presto III und ist mit 78 AMD-Prozessoren des Typs Athlon bestückt. Die Chips sind mit 1,33 GHz getaktet. Der Presto III steht im Matsuoka Laboratory of the Global Scientific Information and Computing Center in Tokio. Der AMD-Rechner belegt Platz 439 der Liste. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER