ebXML-Spezifikationen fertig

ebXML-Spezifikationen fertig

15. Mai 2001 - Electronic Business XML wurde von Oasis und einer UN-Gruppe fertiggestellt.
In den letzten 18 Monaten hatte eine Gruppe mit der Bezeichnung Oasis (mit Sun, IBM, HP, BEA Systems und anderen) und eine UN-Technology-Gruppe (UN/CEFACT) an einem neuen XML-Standard für die Abwicklungen von E-Business-Geschäften über das Netz gearbeitet. Jetzt wurde der fertige Standard namens Electronic Business XML (ebXML) vorgestellt. Die beiden Interessengemeinschaften versuchen ebXML zur favorisierten Sprache für die Online-Kommunikation zwischen verschiedensten Industriezweigen zu machen. Der ebXML-Standard soll es auch erlauben, ältere Standards wie EDI zu integrieren. Microsoft ist der Gruppe, die den Standard entworfen und ausgearbeitet hat, nicht beigetreten. Stattdessen wird mit BizTalk ein anderer Ansatz verfolgt. Microsofts BizTalk definiert lediglich, wie die Daten übermittelt werden. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER