Mehr Details zu Bill Gates' TabletPC

Am 26. März will Bill Gates weitere Details zu seinem TabletPC-Projekt preisgeben.
19. März 2001

     

Microsoft-nahe Quellen berichten, dass Bill Gates am 26. März im Rahmen einer Keynote-Speech an der Windows Hardware Engineering Konferenz in Anaheim weitere Details zu Microsofts TabletPC-Projekt enthüllen wird. Es soll bekannt werden, wie die TabletPC-Technologie auch auf Desktop-PCs und Whiteboards ausgeweitet werden soll. Ausserdem darf ein Zeitfenster zur Lancierung des TabletPCs sowie eine Technologie Session erwartet werden. Bisher ist bekannt, dass der TabletPC mit 12 MB RAM und einer 600 MHz CPU kommt und Handschriftenerkennung unterstützen wird. Microsoft führte gewisse Experimente mit Transmeta-Chips durch, jedoch ist die Wahl des Prozessors noch nicht sicher. Sicher hingegen ist, dass Windows XP als OS fungieren wird. (mw)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER