Warnung vor Valentin-Viren

Sophos warnt die User vor Viren, die am Valentinstag herumgeistern könnten.
8. Februar 2001

     

Am 14. Februar heisst es wieder einmal speziell aufgepasst: Die Antiviren-Firma Sophos warnt vor Schädlingen, die an diesem Tag die Rechner befallen könnten. Das potentielle Problem liegt in den Valentins-E-Karten, weil viele dieser elektronischen Grüsse über Attachements verfügen, die sich im Speicher selbst ausführen oder sich in einem temporären Windows-Ordner abspeichern. Somit werden sie zum gefundenen Fressen für Hacker - so geschehen im letzten Jahr mit dem Loveletter Virus. Sophos warnt, sich nicht von den romantischen Botschaften blenden zu lassen und die Sicherheitsaspekte nicht zu vernachlässigen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER