2 GHz noch in diesem Jahr

2 GHz noch in diesem Jahr

22. Januar 2001 - Laut Analysten soll die 2-GHz-Barriere bei den CPUs noch in diesem Jahr geknackt werden.
Laut Steve Leibson, Vize-Präsident von MicroDesign Resources (MDR) werden die Chiphersteller ihre Prozessoren noch in diesem Jahr auf über 2 GHz jagen. Möglich werde dies durch neue Herstellungsverfahren wie der Spray-on-Polymer- und der Nanofabrikations-Technik. Markus Levy, Senior-Analyst bei MDR, beschäftigte sich ausserdem mit Vorhersagen zu Prozessoren für Mobilgeräte. Er orakelt, dass mit dem dringenden Bedarf an 3G-Geräten auch in diesem Bereich das Prozessor-Design einen grossen Sprung nehmen und sich in Richtung Digital Signal Processing (DSP) bewegen wird.
Die MDR-Analysten räumen Intel gute Chancen ein, die Führungsrolle im Prozessor-Bereich zu behalten. Der Pentium 4 werde in seiner Klasse in diesem Jahr den Markt dominieren. Ausserdem wird prophezeit, das Intel den ersten mobilen Mikroprozessor entwickeln wird, der mit 1 GHz operiert. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER