Microsoft veröffentlicht weiteren XML-Standard

Ein neues XML-Standard-Protocol für das Internet-Data-Mining soll Daten-Analysen auf diversen Plattformen zulassen.
7. Dezember 2000

     

Microsoft hat ein neues XML-basiertes Data-Access-Protocol namens XML for Analyses vorgestellt, mit dem Entwickler Data-Analysen für verschiedene Clients und Entwicklerplattformen bereitstellen können. Mit dem Protokoll sollen Applikationsentwickler BI (Business Intelligence) in .Net-Webservices einbauen können. Die neuen Spezifikationen sind in Zusammenarbeit mit 50 der grössten Industrie-Player entstanden. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER