Weitere XML-Spezifikation

Weitere XML-Spezifikation

5. Dezember 2000 - Anlässlich der XML2000-Konferenz kommt eine Flut von neuen Spezifikationen angerollt.
Nachdem es das ganze Jahr mehr oder weniger ruhig um die Internetsprache XML war, verkünden Entwickler jetzt beinahe im Wochenrhythmus eine neue Spezifikation. Nachdem Microsoft zusammen mit VeriSign und webMethods letzte Woche einen neuen Standard vorgestellt hatte, verkündete Sun gestern, man werde XML und Java verbinden.
Nun hat das US-Unternehmen Business-Layers eine Initiative aufgezogen, mit der ein XML-Standard für elektronische Bestellungen zwischen Firmen sichergestellt werden sollen. Mit dem Standard sollen Bestellungen einfacher ablaufen Prozesse automatisiert werden.
Experten haben nun an der XML2000 Konferenz erklärt, dass durch die jüngsten Spezifikationen und Standards langsam Konfusion aufkomme. Am Ende würden sich aber ohnehin nur die qualitativ hochstehenden Produkte durchsetzten. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER