Weihnachtszeit ist Virus-Zeit

Weihnachtszeit ist Virus-Zeit

4. Dezember 2000 - Im Dezember ist mit neuen Viren zu rechnen – versteckt in Glückwunsch-Karten.
Seien Sie gewappnet: Denn in der Vorweihnachtszeit ist mit einer wahren Flut von neuen Viren zu rechnen. Sie verstecken sich in E-Mails mit grafischen Applikationen, meist in Weihnachts- und Neujahrsgrüssen. Die Virensaison hat bereits im November begonnen: Die beiden Trojaner W32/Navidad und W32/Music versuchen seit letztem Monat, sich zu verbreiten und Schäden auf den Rechnern anzurichten. Bereits vor zwei Jahren ist der bisher gefährlichste Weihnachts-Virus W32/Ska, auch bekannt unter Happy99, aufgetaucht. Er schafft es auch heute, zwei Jahre später noch, Computer zu infizieren. Die Experten des Antiviren-Spezialisten Panda Software warnen daher eindringlich, die Virensoftware auf dem neuesten Stand zu halten, ansonsten könnte einem das frohe Fest gründlich verdorben werden. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER