Migros.org gehört Migros

Der Streit um die URL www.migros.org wurde von der WIPO beigelegt.
29. November 2000

     

Die Migros konnte im Streit um die URL www.migros.org einen Sieg erringen. Die Adresse wurde von einer anderen Webseite belegt, deren Inhaber der Migros die URL für 7000 Franken verscherbeln wollte. Der Grossverteiler legte darauf Klage bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) in Genf ein. Die WIPO hat nun entschieden, dass die Adresse der Migros zustehe. Als Begründung wird die Tatsache genannt, dass der Name Migros in der Schweiz gut bekannt ist und der Grossverteiler die Adresse korrekt registriert habe, was offenbar beim privaten Inhaber nicht der Fall war. Somit besitzt die Migros neben der URL www.migros.ch auch www.migros.org. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER