IE 6 doch als separates Produkt

Microsoft bewegt sich in Richtung Public Beta ihrer nächsten Browser-Version.
28. Februar 2001

     

Lange Zeit sah es so aus, dass der Internet Explorer 6 nur zusammen mit Windows XP ausgeliefert wird und nicht als Stand-alone-Produkt erhältlich ist. Offenbar haben jetzt bei Microsoft weitere Diskussionen über diese Entscheidung stattgefunden. Vor allem auch im Hinblick auf die laufende Gerichtsverhandlung, bei der das Bundling des IE mit den Betriebssystemen einen wesentlichen Streitpunkt ausmacht. Laut der Insider-Website ActiveWin sieht es nun trotzdem danach aus, dass der IE 6 auch separat verfügbar sein wird. Offenbar hat man Einsicht in Notizen erhalten, dass der IE 6 für Windows 98 sowie NT/2000 und XP erhältlich sein wird. Eine Beta 2 des Browsers soll Mitte März an die Tester gehen. Microsoft verweigerte jeglichen Kommentar über die Authenität der Notizen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER