MSN Messenger 3.0 in neuem Outfit

Mit einem Update des Microsoft Instant Messengers erhält die Software ein neues Aussehen.
17. November 2000

     

Microsoft hat ein Update ihrer MSN-Instant-Messenger-Software vom Stapel gelassen. Dabei wurde das Outfit des Messengers dem des MSN-Browser angepasst, der vor kurzem erschienen ist. Leider wurde der Messenger nur optisch verbessert und vom etwas biederen Windows-Look weggebracht. In Sachen Funktionalität und Stabilität ist noch nicht viel geschehen. Somit hinkt das Microsoft-Produkt der Konkurrenz wie ICQ oder Yahoo-Messenger nach wie vor hinterher. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER