Neuer Palm-Handy-Hybrid

Neuer Palm-Handy-Hybrid

31. Oktober 2000 - Kyocera bring Ende November eine Kombination aus Palm und Mobiltelefon auf den Markt.
Der japanische Konzern Kyocera greift eine Idee von Qualcomm aus dem Jahre 1998 wieder auf. Qualcomm hat damals einen Palm in ein Handy verpackt. Das Gerät ist gescheitert, weil es zu schwer war und die Integration des Palms in ein Handy nicht sehr gut funktionierte. Kyocera will es im zweiten Versuch besser machen und stellt den Qualcomm-Nachfolger am 27. November offiziell vor. Details zum Smartphone wurden von den Japanern noch keine bekannt gegeben, jedoch hat Kyocera letzen Monat das Palm-OS lizenziert und zum Thema Preis sagte ein Sprecher, dass er unter dem des Qualcomm-Produkts zu liegen kommen soll, der für 800 Dollar verkauft wurde. Das neue Gerät soll folgende Funktionen bieten: Einen Web-Browser, E-Mail, WAP, SMS sowie Voice-Dialing und die Möglichkeit zur Synchronisation mit dem PC. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER