Neues eBook vorgestellt

Mit dem Gemstar eBook mit 56-K-Modem kann ein Buch direkt übers Internet gekauft werden.
19. Oktober 2000

     

An der 52. Frankfurter Buchmesse hat Gemstar ihre zwei neuen eBooks REB1100 und REB 1200 vorgestellt. Der REB1100, Nachfolger des Rocket eBook ist rund 500 Gramm schwer und besitzt einen Monochrom-Touchscreen mit einer Auflösung von 480x320 Pixeln sowie ein integriertes 56-K-Modem. Dank dem Modem können mit dem REB1100 Bücher direkt übers Internet bestellt werden. Ausserdem besitzt er einen USB-Port und eine Infrarot-Schnittstelle. Der Speicher wurde unerklärlicherweise von 16 auf 8 MB gestutzt. Mit einer SmartMedia-Karte kann er jedoch auf 72 MB aufgestockt werden.
Der REB1200 ist in etwa so gross wie ein Hardcover-Buch, wiegt 940 Gramm und besitzt neben dem Modem auch einen Ethernet-Anschluss. Ausserdem wurde ein Farb-Touchscreen mit 640x480 Pixeln integriert. Der 8-MB-Speicher kann via Flash Memory Card auf 128 MB aufgerüstet werden.
In den USA werden die Geräte 299 beziehungsweise 699 Dollar kosten und ab November erhältlich sein. Europäer sollen im nächsten Frühjahr in den Genuss der Gemstar eBooks kommen - zu welchem Preis ist allerdings noch nicht klar. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER