Nachfolger von Windows 2000 erst 2002?

"Whistler", der W2K-Nachfolger, wird sich laut Analysten massiv verspäten.
19. Oktober 2000

     

Gartner-Analyst Tom Bittman äusserte sich am Gartner Symposium in Florida äusserst skeptisch zum Releasetermin von "Whistler", dem Windows-2000-Nachfolger. Nachdem in letzter Zeit mehrfach Gerüchte über einen Release im April 2001 aufgetaucht waren, glaubt Bittman nicht an eine Veröffentlichung vor Ende 2001 oder sogar Anfang 2002. Als Gründe gibt Bittman die Verschiebung der ersten Beta an, die jetzt erst im November erscheinen soll. Ausserdem habe Microsoft Probleme, die User Interface sauber zum Laufen zu bringen. Und selbst wenn sie funktionieren würde, warteten auf Microsoft Kompatibilitätsprobleme mit bestehenden Applikationen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER