Neue Microsoft .Net-Produkte

Microsoft lizenziert NetIQs Operations Manager.
13. Oktober 2000

     

An der eXchange-Konferenz in San Francisco kündete Bill Gates Pläne für ein neues Windows-Management-Programm an. Dafür wurde das Operations-Manager-Produkt von NetIQ lizenziert. Microsoft will das Produkt als Basis für einen eigenen Operations Manager für Windows 2000 und die .Net-Palette verwenden, der im nächsten Jahr erscheinen soll.
Ausserdem hat Microsoft verlauten lassen, dass man an künftigen Windows-Versionen mit XML-basierten .Net Management Services arbeite. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER