Kabellose Keyboards und Mäuse sind top

Kabellose Keyboards und Mäuse sind top

6. Oktober 2000 - Kabellose Keyboards und Mäuse scheinen das Boomgeschäft für die Weihnachtssaison zu werden.
Kabellos scheint in Mode zu kommen. Die Marktforscher jedenfalls prophzeien dem Geschäft mit den kabellosen Keyboards und Mäusen einen Boom für das kommende Weihnachtsgeschäft. Der User habe entdeckt, dass sich auf seinem Desk viel zu viele Kabel befinden, sagt George Meier, Marketing Direktor von NPD Interlect. Ausserdem seien die Preise für kabellose Peripheriegeräte tragbar geworden.
Die Tendenz zeichnete sich schon während des letzten Jahres ab. So haben die Verkäufe bei Keyboards um 133, bei Mäusen um 125 Prozent zugenommen. Die Durchschnittspreise reduzierten sich von 87 auf 80 Dollar bei den Tastaturen und von 52 auf 38 Dollar bei den Mäusen.
Marktführer in diesem Segment ist ganz klar Logitech. 89 Prozent der Keyboards und 45 Prozent der Mäuse kommen von den Schweizern. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER