Toshiba springt auf den Bluetooth-Zug

Toshiba springt auf den Bluetooth-Zug

14. September 2000 - Mit dem Einstieg von Toshiba ins Bluetooth-Geschäft soll der Durchbruch endlich kommen.
Die Bluetooth-Technologie, eine kabellose Verbindung zwischen PCs und verschiedensten Peripheriegeräten, soll nach Monaten der Versprechungen endlich den Durchbruch schaffen. Mit dem Einstieg von Elektronik-Multi Toshiba verspricht man sich eine breite Lancierung der Technologie. Toshiba ist eines der Gründungsmitglieder der Bluetooth Special Interest Group (SIG) und will seine geplante Wireless-Karte zuerst in den USA veröffentlichen. Die PC-Card Type II für portable Rechner könnte schon diesen Monat auf den Markt kommen, zu einem Preis von unter 200 Dollar. Toshiba glaubt, dass in den nächste ein bis zwei Monaten diverse andere Hersteller ebensolche Karten vorstellen werden. Damit soll der Bluetooth-Zug endlich in Fahrt gebracht werden. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER