Final-Version von Eudora 5.0 verfügbar

Die Alternative zum virengefährdeten Outlook geht bereits in die fünfte Runde.
13. September 2000

     

Das frei erhältliche Mail-Programm Eudora steht ab sofort in der Version 5 zum Download bereit. Als neue Funktion wurde unter anderem das Eudora Sharing Protocol ESP implementiert. Damit wird einer User-Gruppe das gemeinsame Verwenden von Dateien ermöglicht. Ausserdem kann Eudora die User-Aktivitäten statistisch auswerten und mittels einem Tool ein- und ausgehende Mails auf Inhalte filtern.

Die Benutzeroberfläche wurde ebenfalls überarbeitet und mit dem zusätzlichen Download von EIS 2.0 kann Eudora mit einem Palm kommunizieren. Eudora wird ausserdem wie bisher in einer eingeschränkten freien, einer gesponserten (mit Werbeeinblendung) und einer Vollversion, die 40 Dollar kostet, erhältlich sein. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER