Trend Micro warnt vor neuem Trojaner

Im Internet macht erneut ein Virus die Runde, der sich via Outlook-Adressbuch verbreitet.
13. September 2000

     

Laut einer Meldung von Trend Micro ist ein neuer Virus in Form eines Trojanisches Pferdes im Umlauf. Der Unhold trägt den Namen TROJ_SCOOTER und kommt zusammen mit einem E-Mail mit der Betreffszeile "Faster.. harder.. your PC will run like scooter!". Der Trojaner, der Windows 9.x sowie Windows NT/2000 befällt, verbreitet sich über MS Outlook und MIRC. Er schreibt folgende Dateien ins Systemverzeichnis: .exe, Scooter.sys, Scooter.mp3 und Scooter.vbs. .exe besteht aus 5 Buchstaben, die nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und eben diesen Dateinamen ergeben und ist eine Kopie des Schädlings. Bei Ausführung des Trojaners macht er sich selbstständig und wird automatisch an die ersten 90 Adressen im Outlook-Adress-Verzeichnis gesendet. Weiter werden die platzierten Dateien überschrieben und für die .exe-Datei ein neuer Namen generiert.
Trend Micro rät, alle Dateien, die als TROJ_SCOOTER, VBS_SCOOTER und IRC_SCOOTER erkannt werden, im Systemverzeichnis zu löschen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER