Sun mit neuer Internet-Vision

Sun mit neuer Internet-Vision

6. Oktober 2000 - Sun ist mit der Entwicklung einer Everywhere-Web-Technologie beschäftigt.
Sun will mit einer neuen Technologie dem User jederzeit, von jedem Gerät, ortsunabhängig Zugriff aufs Web bieten. Diese Vision verkündete Sun-CEO Scott McNealy gestern an Oracles OpenWorld-Konferenz in Kalifornien. Wie diese Technologie oder Strategie genau aussehen soll, wurde von McNealy aber nicht näher erläutert.
Dafür liess es sich der Sun-CEO nicht nehmen, in Richtung Microsoft zu schiessen. Microsoft plant, eine Reihe von neuen MSN-Services Ende dieses Monats zu veröffentlichen, die in die gleiche Sparte zielen. Ausserdem ist die ganze .Net-Strategie ebenfalls auf den Bereich "Internetanschluss everywhere" ausgerichtet. Microsoft solle endlich mit ihren Ankündigungen und Visionen aufhören und Resultate liefern, so McNealy. Gleiches kann man sich aber auch von Sun wünschen. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER