Cablecom: erfreuliche Quartalsergebnisse

Cablecom: erfreuliche Quartalsergebnisse

7. August 2008 - Im zweiten Quartal 2008 konnte die Cablecom sowohl Umsatz als auch Kundenstamm erhöhen.
Cablecom konnte seinen Umsatz und seinen Kundenstamm im zweiten Quartal erneut steigern. Der Umsatz stieg im Vergleich zur Vorjahresperiode um 6,8 Prozent auf 277 Millionen Franken. Der Umsatz für das erste Halbjahr kommt demnach auf 546 Millionen Franken zu stehen, was einem Zuwachs von sechs Prozent entspricht.



Hauptgrund für den Umsatzzuwachs sind steigende Abonenntenzahlen. Am stärksten zugelegt hat Cablecom bei den Digitalfernsehkunden. Rund 21'000 Neuabschlüsse konnten im zweiten Quartal verzeichnet werden, womit laut eigenen Angaben nun 321'000 Cablecom-Kunden diesen Dienst in Anspruch nehmen. Rund 40 Prozent dieser Neukunden sollen dabei hochauflösendes Fernsehen geordert haben.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER