Google vermarktet Print-Werbung

Google vermarktet Print-Werbung

6. November 2006 - Der Anzeigenverkäufer wird demnächst wohl durch Google ersetzt.
Google wagt sich aus dem Internet und testet die automatisierte Online-Vermarktung von Print-Werbung. Rund 100 ausgewählte Google-Werbekunden können im Rahmen eines dreimonatigen Tests Print-Werbung in 50 grossen Tageszeitungen buchen. Zu den Zeitungen, die beim Test mitmachen, gehören unter anderem die "New York Times" und die "Washington Post". Ziel ist eine einheitliche Plattform für die Buchung von Online- und Offline-Werbung. Neben Tageszeitungen sollen auch Radio und TV mit der Zeit von Google erschlossen werden.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER