Uni Zürich öffnet Publikationsserver

Uni Zürich öffnet Publikationsserver

16. Oktober 2006 - Vollständige wissenschaftliche Publikationen werden dank ZORA frei verfügbar.
Im Rahmen der Open-Access-Initiative hat die Universität Zürich ihren Dokumenten- und Publikationsserver ZORA geöffnet. Auf diesem sollen die Uni-Forscher eine vollständige Fassung aller publizierten Artikel hinterlegen, welche die Peer-Review-Phase hinter sich gelassen haben. Zum Zeitpunkt der Öffnung sind rund 1000 Artikel in ZORA erfasst und können mit Hilfe einer Volltextsuche abgefragt werden.


Das Ziel der Open-Access-Initiative ist es, wissenschaftliche Literatur und Materialien im Internet frei, das heisst kostenlos und ohne Lizenzbeschränkung, öffentlich zu machen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER