Motorola ist für das IEEE-Mesh-WLAN

Motorola ist für das IEEE-Mesh-WLAN

20. April 2006 - Der Standard 802.11s für die drahtlose Verknüpfung von WLAN-Zellen dürfte Anfang August 2008 abgesegnet werden.
Motorola unterstützt den Mesh-WLAN-Standard 802.11s. Einen Entwurf dafür hat die IEEE im März vorgelegt. Der Standard soll künftig die drahtlose Vermaschung von WLAN-Zellen ermöglichen, auch wenn die einzelnen Hotspots von unterschiedlichen Herstellern stammen. Dadurch soll für den Anwender das Wechseln von einer WLAN-Zelle zur anderen und von einem Mesh-WLAN ins nächste bequemer werden. Bis der IEEE-Vorschlag in einen definitiven Standard umgegossen wird, dürften allerdings noch gut zwei Jahre verstreichen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER