Software AG als SOA-Spezialist

Software AG als SOA-Spezialist

1. März 2006 - Der deutsche Adabas- und Tamino-Hersteller Software AG positioniert sich mit einem nach eigenen Angaben kompletten SOA-Stack (Service Oriented Architecture) neu.
Um den zweitgrössten deutschen Softwarehersteller, die Software AG, war es in den letzten Monaten ruhig geworden. Jetzt meldet sich das Unternehmen als SOA-Komplettanbieter (Service Oriented Architecture) zurück. Crossvision heisst der Stack, der aus sechs Hauptkomponenten besteht. Im Zentrum steht mit CentraSite ein Repository, mit dem sich alle Business Services, Prozesse und Regeln verwalten lassen. Weiter gehören ein sogenannter Application Composer, ein Prozessmodellierungs-Tool, ein Service-Orchestrierungs-Werkzeug, ein Datenmanagementsystem und eine Integrationssoftware zum Stack.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER