HD-Genuss mit iPod-Zusatz

Die kalifornische ATO bringt eine iPod-Hülle mit integriertem LCD.
27. Juli 2006

     

Besitzer von Apple-iPods sollen bald in den Genuss von High-Definition-Videos kommen. Das entsprechende Zusatzgerät wird vom kalifornischen Unternehmen ATO entwickelt. Firmenchef John Scott stellte an der Innovationsveranstaltung AlwaysOn an der Stanford University im Silicon Valley den HD-Player vor. Er ist eine Hülle mit eingebautem Flüssigkristall-Bildschirm, in die der iPod gesteckt und an einem USB-2-Anschluss angedockt wird. Der Player versteht sich mit MPEG 4, Divx, HD.264 und anderen Videoformaten. Er wird zwischen 199 und 250 Dollar kosten und in rund fünf Monaten in die Regale kommen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER