Mail-Archivierung rückt ins Zentrum

Mail-Archivierung rückt ins Zentrum

18. Januar 2006 - Laut IDC wächst der E-Mail-Archivierungsmarkt bis 2009 auf 850 Millionen Dollar. Grund sind die weiterhin steigende Wichtigkeit von Mail und Compliance-Anforderungen.
Noch existiert in vielen Unternehmen kein strukturierter Umgang bei der Archivierung von Mails. Viele Anwender legen sich darum selbständig Archive ihres Mailverkehrs auf dem eigenen PC an. Unter dem Druck von steigenden Compliance-Anforderungen wird sich das in den nächsten Jahren aber ändern. So schätzt IDC, dass der Markt für Mail-Archivierungssoftware bis 2009 von heute rund 310 Millionen Dollar auf etwa 850 Millionen Dollar anwachsen wird. Neben den staatlichen Vorschriften ist aber auch die weiterhin steigende Wichtigkeit von E-Mail für diesen Anstieg veranwortlich. Die überwiegende Mehrheit der Unternehmensanwender bezeichnet heute E-Mail als die für sie wichtigste Applikation. Das Mail-Archiv wird so immer mehr zu einem eigentlichen Wissens-Pool.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER