Schielt Swisscom nach Irland?

Swisscom soll das irische Telco Eircom hofieren. Letztere dementiert.
6. Oktober 2005

     

Swisscom ist an der irischen Eircom interessiert. Dieses Gerücht zirkulierte heute Mittwoch Morgen in diversen irischen Publikationen. Die Tageszeitung "The Irish Times" schätzt, dass der Kaufpreis für das Telekommunikationsunternehmen auf der grünen Insel rund drei Milliarden Euro betragen würde. Gleichzeitig meldet das Blatt, dass Eircom seinerseits die Übernahmegerüchte dementiere.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER