Telegate kommt in die Schweiz

Telegate kommt in die Schweiz

5. Oktober 2005 - Nach einem Zukauf in Frankreich übernimmt Telegate nun die Schweizer Xentel und will im ab 2007 liberalisierten Auskunftsmarkt mitmitschen.
Telegate kommt in die Schweiz
(Quelle: SITM)
Gemäss eines Berichts der "Financial Times Deutschland" steigt die zweitgrösste deutsche Telefonauskunft Telegate in den Schweizer Markt ein. Telegate hat zu diesem Zweck die Schweizer Xentel aus Baden-Dättwil "für einen überschaubaren Betrag" übernommen, wie Telegate-Chef Andreas Albath erklärte. Telegate sichert sich damit die Auskunftsnummer 1818, die sich gemäss Albath bei Tests als beste erwiesen habe.


Im ersten Halbjahr 2006 soll festgelegt werden, wie Telegate das Schweizer Geschäft ausbauen kann.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER