Business Objects kauft Infommersion

Business Objects kauft Infommersion

5. Oktober 2005 - Business Objects möchte die Visualisierungsfähigkeiten der eigenen Produkte verbessern.
Gestern Dienstag hat der Business-Intelligence-Spezialist Business Objects bekanntgegeben, Infommersion für 40 Millionen Dollar in bar zu übernehmen. Infommersion ist auf Informations-Visualisierungssoftware spezialisiert. Das Hauptprodukt ist Xcelsius, eine Applikation, die Business-Intelligence-Daten von Backend-Systemen als interaktive Charts, Graphen und Dashboards darstellt und einen Export nach Adobes PDF und Microsofts PowerPoint erlaubt.


Business Objects möchte die Infommersion-Applikationen zur Verbesserung der Datenpräsentation ihrer Produkte nutzen. Sofern die Wettbewerbshüter der Übernahme zustimmen, soll sie im vierten Quartal abgeschlossen sein.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER