IE 7 Beta 2 ist voll von Fehlern

IE 7 Beta 2 ist voll von Fehlern

2. Februar 2006 - Kaum veröffentlicht, wurde die zweite Betaversion von Internet Explorer 7 schon von zahlreichen Testern geprüft.
Die zweite Betaversion von Internet Explorer 7 (IE 7) ist voller Bugs. Einen Tag nach Veröffentlichung der Browser-Preview finden sich bereits zahlreiche Berichte darüber in News Groups und Blogs. So soll die Software Verständigungsprobleme mit McAfee-Sicherheitstools haben. Ausserdem lässt sich der Browser bei Verwendung gewisser Anti-Spyware- und Anti-Virus-Programmen nur schwer oder gar nicht installieren. Tester haben auch herausgefunden, dass sich IE 7 Beta 2 beim Besuch spezifischer Websites aufhängt. Der Sicherheitsexperte Tom Ferris warnt die Tester zudem vor einer potentiellen Sicherheitslücke, die es einem Angreifer erlauben soll, die Kontrolle über den Rechner zu erlangen. Microsoft widerspricht dieser Aussage und hält generell fest, dass die Beta 2 eben noch nicht voll ausgereift sei.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER