Durchblick mit einem Auge

Durchblick mit einem Auge

30. Juni 2005 - Scalar hat mit Teleglass ein Kleinstbildschirm-System als Brillenaufsatz entwickelt.
Die japanische Scalar Corporation bringt eine Videobrille mit eingebautem Display. Der Kleinbildschirm misst in der Diagonalen 0,24 Zoll. Das Auge, auf das er projiziert, erhält dabei den Eindruck, in ein 28-Zoll-Display zu blicken. Das Teleglass genannte System wiegt fünf Gramm und passt auf eine normale Brille. Es kann an ein Handy, einen portablen DVD-Player oder eine Digitalkamera angeschlossen werden. Der Benutzer hat die Wahl, mit welchem Auge er gucken will. Das andere Auge hat weiterhin freie Sicht auf die real existierende Umgebung. Preise für Teleglass hat Scalar noch nicht bekanntgegeben.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER