Paynet expandiert in die Westschweiz

Kunden aus der Westschweiz erhalten neu Zugang zur Paynet-Infrastruktur. Zudem können Rechnungssteller Rechnungen an Kunden der Schweizer Post übermitteln.
25. Mai 2005

     

Paynet, Dienstleisterin für die digitale Rechnungsstellung, hat auf die Orbit-iEX hin ihr Partner-Netzwerk weiter ausgebaut. So unterstützen nun auch die Westschweizer Kantonalbanken die Paynet-Plattform oder schalten sie im Laufe des Sommers auf. Somit ist Paynet für die meisten e-Banking-Kunden verfügbar. Weiter können Rechnungssteller nun über ihre Paynet-Schnittstelle elektronische Rechnungen an die e-Banking-Kunden der Schweizer Post versenden, die mit Yellowbill über ihr eigenes System verfügt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER