Toshiba rechnet mit Methanol

Ob und wann das Brennstoffzellen-Subnotebook von Toshiba marktreif wird, ist noch ungewiss.
10. März 2005

     

Toshiba hat an der Cebit einen Subnotebook-Prototypen gezeigt. Das Besondere daran: Er wird von einer Brennstoffzelle angetrieben. Der Tank beinhaltet ein Methanol-Wassergemisch. Genauere Angaben zur Betriebsdauer mit einer Füllung und weiteren Eigenschaften des Zukunftsgeräts wollen die Japaner nicht bekannt geben, denn vor 2007/08 ist sicher nicht mit der Massenfertigung zu rechnen.



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER