Teure Überforderung

Teure Überforderung

23. April 2004 - Laut einer britischen Studie verlochen überforderte IT-Projektleiter in Europa einige Milliarden Euro pro Jahr.
Die 'Royal Academy of Engineering' und die 'British Computer Society' haben eine interessante Studie veröffentlicht. Die Briten schätzen, dass EU-weit "tens of billions" Euros verloren gehen, weil IT-Projektleiter und Mitarbeitende den Anforderungen nicht gewachsen seien und man sich zuwenig um systematische Weiterbildung kümmere.


Die wichtigste Kritik: Man unterlasse es oft, 'best practices', also definierte Prozeduren für die Abwicklung von Projekten, einzusetzen. Zudem ignorierten IT-Leute viel zu oft, dass ihr Beruf sehr viel mit Engineering zu tun habe und dass man von Grossprojekten aus dem Ingenieurwesen viel lernen könne.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER