Viren-Signaturen aktualisieren!

Die Version u des Bagle-Wurm ist im Umlauf. Die Virenhersteller sind sich ob des Risikos nicht ganz einig. Die Signaturen sollten jedenfalls aktualisiert werden.
26. März 2004

     

Der Bagle-Wurm ist beim Versions-Suffix u angelangt. Die jüngste Mutation weist wenig Unterschiede zu ihren Vorläufern auf. Da sie aber mit einem anderen Packer komprimiert ist, ist ein Update der Viren-Signaturen nötig. Der Wurm kommt zudem ausschliesslich als .exe-Anhängsel.

Die Virenhersteller sind sich ob des Risikos, das von Bagle.U ausgeht, nicht ganz einig. Während MessageLab und Norman ein hohes Risiko sehen, stuft Network Associates den Wurm bei mittel ein.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER