Zunahme bei IT-Investitionen für 2004

Die IT-Investitionen sollen 2004 um 1,6 Prozent steigen.
9. Dezember 2003

     

Eine Teilnehmerbefragung anlässlich der ITxpo in Orlando Ende Oktober hat ermutigende Ergebnisse hervorgebracht: Wie Gartner und Soundview unter 600 Teilnehmern in Erfahrung brachten, ist im nächsten Jahr mit einem leichten Plus bei den IT-Investitionen zu rechnen. Sie sollen um 1,6 Prozent zunehmen. Am meisten sollen KMU zu dieser positiven Entwicklung beitragen.
Neben Investitionen in Storage-Infrastruktur und Sicherheit wird Geld für Wireless-LAN-Lösungen, Linux und Business-Software ausgegeben. Für die nächsten zwei Jahre rechnen die befragten IT-Entscheidungsträger mit einer ähnlichen Wachstumsquote.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER