Denner wird zum IT-Händler

Discounter-Notebook steht ab sofort in den Regalen.
3. April 2003

     

Der schwäbische "Volks-PC"-Lieferant 4MBO bringt ab sofort ein Notebook in die Regale von 311 grossen Denner-Filialen. Mit der Aktion will der Marketing- und IT-Dienstleister seine Strategie fortsetzen, den Schweizer Handels- und Fachmarktketten den Non-Food-Bereich für breite Käuferschichten zu erschliessen.


Das "MBO Eurobook A2015" ist mit dem Athlon XP 2000+ Mobile Prozessor von AMD und einem 15,1" XGA-Farbdisplay ausgerüstet und hat u.a. einen 256 MB Arbeitsspeicher, einen integrierten Grafikchip von Via, ein 56K-Modem für den Internetzugang, eine 40 GB Festplatte, ein USB Memory Stick (32 MB) und ein Combo-Laufwerk zum Abspielen von DVDs und lesen und brennen von CDs.



Das vorinstallierte Softwarepaket beinhaltet die Microsoft Windows XP Home Edition, die Microsoft Works Suite 2003, Win DVD, die Brenner-Software Roxio Win on CD und Video Wave.


Das Gerät kostet 1799 Franken - das entspricht einem Gegenwert von 420 Flaschen Chardonnay Maule Valley, Chile 2002 oder rund 180 Kilo Truten-Rollschinkli, beides derzeit ebenfalls bei Denner im Angebot.



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER