Weltweiter DSL-Markt wächst rasant

Das DSL Forum rechnet mit 200 Millionen DSL-Anschlüssen bis 2005.
11. Dezember 2002

     

Laut Zahlen des DSL Forums gab es Ende des letzten Quartals weltweit 30,6 Millionen DSL-Anschlüsse (Digital Subscriber Line). Allein zwischen Juli und September sind fünf Millionen neue Nutzer hinzugekommen, was einem Wachstum im Vergleich zum Vorquartal von 20 Prozent entspricht.
Das DSL-Forum rechnet mit rund 36 Millionen DSL-Anschlüssen bis Jahresende. Bis 2005 soll die 200-Millionen-Grenze überschritten sein. Auf Platz eins mit 6,976 Millionen Anschlüssen (12,7 Anschlüsse je 100 Einwohner) liegt Südkorea, gefolgt von den USA mit 5,837 Millionen Anschlüssen und Japan mit 4,223 Millionen Anschlüssen.
Das grösste Wachstum konnte China vorweisen - es liegt mit 2,22 Millionen Anschlüssen auf Platz fünf, soll sich aber laut DSL-Forum in Bälde an die Spitze schieben. Die Schweiz liegt mit 132'000 Anschlüssen (1,8 Anschlüsse pro 100 Einwohner) auf Platz 20.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER