OpenOffice 1.0 ist da

OpenOffice 1.0 ist da

2. Mai 2002 - Das Open-Source-Officepaket liegt nun in der finalen Version vor.
Nach fast zweijähriger Entwicklungszeit steht auf der entsprechenden Website die fertige erste Ausgabe des Officepaketes OpenOffice bereit. Das Büropaket, das auf den Quellen von StarOffice 5.2 aufbaut, beinhaltet alle gängigen Funktionen für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentation und liest und schreibt auch Dateien aus Microsofts Officeprogrammen.
Ende Monat dürfte dann auch die kommerzielle Version in Form von StarOffice 6 von Sun in den Handel gelangen. Gemäss Sun USA soll der Verkaufspreis bei unter 100 US$ liegen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER