Computer-Expo: Kaum Besucher

Am heutigen Eröffnungstag der Computer-Expo in Lausanne blieben die Besucher aus.
23. April 2002

     

Laut Berichten von Besuchern der 22. Computer-Expo in Lausanne, die heute ihre Tore geöffnet hat, ist der erste Tag mehr als schlecht angelaufen. Da ist die Rede von einem schlechten Konzept und halb leeren Hallen. Die Besucher seien so rar, dass man jeden einzeln begrüssen könne, heisst es, und Aussteller warten momentan vergeblich auf fachkundiges Publikum. Scheinbar ist das Konzept, sich auf Business-Publikum zu fokussieren, nicht ganz aufgegangen.
Wir wollen aber den Teufel nicht an die Wand malen, immerhin haben die Veranstalter noch drei Messetage vor sich.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER