Commcare-Verkauf abgeschlossen

Getronics hat den System- und Netzwerkbereich von Commcare gekauft.
24. Januar 2002

     

Mit dem Verkauf des System- und Netzwerkbereichs an Getronics, ist die einstmals hoffnungsvolle Firma Commcare de facto in Einzelstücken verkauft worden. 22 Mitarbeitende von Commcare wechseln zum Geschäftsbereich Infrastructure Integration von Getronics.
Der unabhängige Carrier Commcare musste am 13. Dezember die Bilanz deponieren. Noch im Dezember hoffte Commcare-CTO Urs Haug, einen Teil der Firma in einer Auffanggesellschaft weiterführen zu können. Dazu hat aber, so Haug, die Zeit nicht gereicht. Haug: "In unserer Situation geht das Systemintegrations-Geschäft schnell gegen Null."
Ein kleines Team um Urs Haug wird nun die Firma geordnet schliessen und den Verkauf des letzten, kleinen Teils, ein Glasfasernetz im Tessin, abschliessen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER